Wurzeldesignobjekt „Étai“

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wurzeldesignobjekt „Étai“ für Kerzen oder Schmuck

Wurzeldesignobjekt „Étai“ für Kerzen oder Schmuck

Gewicht: 1,5 kg
HxBxL: 41x27x47cm

Exklusiv mit Dallglas aus Thüringer Markenproduktion der Farbglashütte Lauscha

Die Wurzelgeschichte
Eigentlich wäre sie fast übersehen worden, unscheinbar lag sie auf einer Lichtung unweit des über 450-jährigen Jagdschlosses „Zur Fröhlichen Wiederkunft“ mitten in Thüringen. Viel Holz musste entfernt werden, um zum jetzigen noch harten Wurzelkern durchzudringen. Den Namen „Étai“ erhielt die Wurzel, weil ein kleines Dallglas sich anbot, im Wurzelzentrum fortan zum Beispiel als Kerzenständer zu dienen. Die einzigartige Kombination und die farbliche Harmonie des zitronengelben Glasproduktes aus der Farbglashütte mit dem braunroten Naturobjekt sorgen garantiert für Aufmerksamkeit.

Das Baumherz wurde nach der Trocknung geschliffen und ausschließlich mit natürlichem Hartwachsöl behandelt. Die so verdichtete Oberfläche ist besonders pflegeleicht, schmutz-und wasserabweisend, ohne die Poren zu verschließen, das Holz kann atmen. Es ist gesundheitlich unbedenklich für Mensch, Tier und Pflanze.

Wurzelholz lebt, Risse und Unebenheiten gehören zur Unverwechselbarkeit, zum Gesicht dieses einzigartigen Naturproduktes.

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Dieses Wurzeldesignobjekt kann in der Farbglashütte Lauscha vor Ort besichtigt und dort erworben werden.

 

MDR bei Wurzeldesign

Donnerwetter! bei Wurzeldesign

Nein, nicht dass Gewitterwolken hier aufgezogen sind. Vielmehr ist die gleichnamige Sendung des MDR mit der Moderatorin Janine Strahl-Oesterreich zu Gast bei uns gewesen. Wie es war? Das konnte man am 20.06. um 19.50 Uhr im MDR erleben.

Die Sendung ist leider nicht mehr in der Mediathek verfügbar.